Neues 2017-10-15T17:57:56+00:00
20Sep 2017

Diary of Dreams zurück in Russland

0 Comments

DIARY OF DREAMS und Russland – das ist schon eine lange und enge Verbindung. Mit ihrem neuen Album, „hell in Eden“, das am 29.09.2017 erscheint, kommt die Band für mehrere Konzerte daher natürlich auch wieder nach Russland. Als erstes wird die Band am 02.02.2018 in Jekaterinburg’s Club Dom Pechati auftreten. Am 03.02.2018 wird die Band um Adrian Hates dann im Club Theater in Moskau zu sehen sein und einen Tag später, am 04.02.2018, im Club Aurora in St. Petersburg. Alle Daten gibt es wie immer auf www.diaryofdreams.de.

6Sep 2017

DIARY OF DREAMS „segeln“ unter schwarzer Flagge

0 Comments

DIARY OF DREAMS „segeln“ unter schwarzer Flagge

Eine Schifffahrt auf dem Rhein? Vier großartige Bands spielen live? Und das alles an einem Event? Geht nicht? Doch! Und zwar am 12.05.2018, wenn die MS Rheinenergie ablegt, um unter dem Motto „Unter schwarzer Flagge“ den Rhein hinauf zu schippern. Die Kombination einer Schiffstour mit einem Musikfestival ist einzigartig. Die Reise geht nach Königswinter, von Köln den Rhein aufwärts. Im Rahmen einer Kooperation gewähren die Nibelungenhalle, Schloss Drachenburg und das Sealife Königswinter, allen USF-Cruise-Teilnehmern bei Vorzeigen ihres Veranstaltungstickets an der Kasse ermäßigten Eintritt und verlängerte Öffnungszeiten bis 19:00 Uhr! DIARY OF DREAMS werden im Rahmen dieses Events als Co-Headliner zu sehen sein. Weiterhin werden an dem Abend Eisbrecher, Unzucht und Null Positiv aufspielen. Alle Informationen zum Event gibt es unter www.usf-cruise.de.

1Sep 2017

DIARY OF DREAMS – Video-Premiere „hiding rivers“

0 Comments

Video hiding rivers

DIARY OF DREAMS werden am 29.09.2017 ihr neues Album „hell in Eden“ veröffentlichen. Schon heute gibt es einen kleinen Vorgeschmack! Rytis Titas (Kamera und Regie) hat die Story aus der Feder von Adrian Hates zum Song ‚hiding rivers‘ in ein packendes Video verwandelt, in dem Atėnė Červinskaitė als „das Mädchen“ zu sehen ist. Ab 13 Uhr CET könnt ihr euch das Video unter https://youtu.be/614XB_YLtEQ ansehen!

ältere Beiträge